Image

Die Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) sucht für das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung einen/eine

Koordinator/Koordinatorin für Unternehmensbetreuung und Gewerbeflächenmanagement

Image Vergütung:
EG 12 TvöD bzw.
A 13 BayBesG. 

Image Wochenarbeitszeit:
39 bzw. 40 Stunden
Image Starttermin:
ab sofort


Die Stadt Kempten (Allgäu) ist das wirtschaftliche Zentrum der Region. Unsere Vision für eine weiterhin dynamische Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Kempten ist im strategischen Ziel 2030 „Wirtschaftsstandort stärken“ festgeschrieben. Über die entsprechenden Rahmenbedingungen sollen sich die Unternehmen entwickeln können und Arbeitsplätze schaffen. Die Intensivierung der Unternehmensbetreuung zählt dabei ebenso zu den Handlungsfeldern wie die Optimierung des Angebotes an Gewerbeflächen.

AUFGABEN

  • Betreuung der Unternehmen vor Ort
  • Unternehmensneuansiedlungen
  • Existenzgründungen
  • Koordinierung und Begleitung von Ansiedlungsprojekten, Standorterweiterungs- und/oder Standortverlagerungsvorhaben
  • Lokale und regionale Netzwerkarbeit
  • Organisation und Durchführung unternehmensrelevanter Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gewerbeflächenmanagement

VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsgeographie mit Schwerpunkt Wirtschaftsförderung oder vergleichbarer Studiengänge
  • Qualifikationsprüfung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit Fachprüfung II für Verwaltungsangestellte
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte, dienstleistungsorientierte Kommunikationskompetenz bei sicherem Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Service- und kundenorientiertes Verhalten
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten verbunden mit Verantwortungsbereitschaft und Organisationsgeschick
  • Hohes Maß an Belastbarkeit und zeitlicher Flexibilität
  • Fremdsprachenkenntnisse

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Wenn Sie die Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) mit Ihrer Mitarbeit unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 04.09.2022.


UNSER ANGEBOT 

Faire monatliche Vergütung nach TVöD bzw. BayBesG. 
Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft 
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie 
30 Tage Jahresurlaub bei              5-Tage -Arbeitswoche 
Vermögenswirksame Leistungen
Zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Arbeitsplatz im Stadtgebiet
    Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung