Banner

Kempten ist zwar eine der ältesten Städte Deutschlands - jedoch gehören wir nicht zum alten Eisen, nutze Deine Chance und starte Deine Karriere bei der Stadtverwaltung Kempten. Dein neuer Arbeitsplatz soll vielfältig und abwechslungsreich sein? Du hast gerne Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und möchtest die Prozesse in der Stadt Kempten mitgestalten? Dann suchen wir Dich als

Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d) im Außendienst der Kommunalen Verkehrsüberwachung (KVÜ) in Teilzeit

Image
Vergütung:

EG 6 TVöD
(nach Abschluss aller erforderlichen Lehrgänge),
vorherige Eingruppierung je nach Ausbildungsstand ggf. abweichend

Image
Wochenarbeitszeit:

31,5 Stunden

Image
Starttermin:

Ab sofort

Aufgaben:

  • Ableistung des Streifendienstes auf dem gesamten Gebiet der Stadt

  • Durchführung straßenverkehrsrechtlicher Kontrolltätigkeit im ruhenden Verkehr im Rahmen der Streifendienste

  • Mithilfe bei hoheitlicher Kontrolltätigkeit zur Verhütung, dem Unterbinden und Beseitigen von Störungen der öffentlichen Ordnung im Einzelfall

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur
    • Ableistung einer ca. 6-monatigen Ausbildungszeit im Bereich der Kommunalen Verkehrsüber­wachung mit abschließender Prüfung
    • ggf. Ableistung des Zertifikatslehrganges Verwaltung „Kommunaler Ordnungsdienst“ bei der Bayerischen Verwaltungsschule
    • Ableistung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen im Bereich Ordnungsaufgaben, Prävention, Deeskalation etc.
    • Ableistung des Dienstes in wechselnden Schichten von montags bis sonntags, an Feiertagen und während Normal-, Früh-, Spät- und Nachtschichten
  • Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • überdurchschnittlich sicheres und freundliches Auftreten
  • ausgeprägte Konfliktfähigkeit
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • körperliche Fitness, Leistungsfähigkeit und Wetterunempfindlichkeit

Wir bieten:

  • eine umfassende Einarbeitung in die neuen Aufgaben und eine enge Betreuung durch erfahrene Kollegen/innen
  • Monatliche Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung & Leistungsprämie
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Firmenfitness mit egym WellPass
  • Fahrradleasing durch Rad im Dienst
  • Vermögenswirksame Leistungen und zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
  • Mobilitätszuschuss
  • Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig der Herkunft, geschlechtlichen Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.


Ansprechpartnerin für Fragen zum Bewerbungsprozess:
Carolin Geiß, Recruiting, Telefon 0831/2525-1151

Ansprechpartner für Fragen zur Stelle:
Uwe Sutter, Abteilungsleiter, Telefon 0831/2525-3020

Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung