Banner

Kempten ist zwar eine der ältesten Städte Deutschlands - jedoch gehören wir nicht zum alten Eisen, nutze Deine Chance und starte Deine Karriere bei der Stadtverwaltung Kempten. Dein neuer Arbeitsplatz soll vielfältig und abwechslungsreich sein? Du hast gerne Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und möchtest die Prozesse in der Stadt Kempten mitgestalten? Dann suchen wir Dich als

Projektleitung (m/w/d) für Neubau- und Sanierungsvorhaben in Vollzeit

Image
Vergütung:

EG 11 TVöD

Image
Wochenarbeitszeit:

39 Wochenstunden

Image
Starttermin:

ab sofort zu besetzen

Aufgaben:

  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion als Vertragshalter für alle im Projekt tätigen Planungsbüros und ausführenden Firmen 
  • Projektüberwachung/-steuerung in allen Planungs- und Durchführungsphasen durch Kosten-, Termin- und Qualitätskontrolle; Führen der Kostenkontrollübersichten und Termin-Soll-Ist-Vergleiche, Erstellung von Statusberichten
  • Mitwirkung bei der Vergabe der erforderlichen Architekten-, Ingenieur- und Bauleistungen nach VgV, UVgO und VOB A (+ EU), Durchführung in Zusammenarbeit mit der Vergabestelle des Baureferats der Stadt Kempten
  • Betreuung und Kontrolle der freiberuflich tätigen Ingenieurbüros
  • Bei Bedarf zu Kontrollzwecken: Erstellen von eigenen Mengen- und Kostenberechnungen gemäß DIN 276 und 277
  • Abwicklung der Verträge mit den bauausführenden Unternehmen gemäß VOB B und VHB Bayern (einschließlich Nachtrags- und Konfliktmanagement)
  • Koordinierung mit städtischen und staatlichen Dienststellen, Behörden und Institutionen
  • Mitwirkung bei der Mittelbewirtschaftung und im Zuwendungsverfahren, Erstellung der Verwendungsnachweise
  • Teilnahme an Sitzungen der Stadtratsgremien zur dortigen Vertretung des Projektes auf Anforderung

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen oder Bauprojektmanagement (Dipl. Ing., Master oder Bachelor)
  • mehrjährige Berufspraxis in allen Leistungsphasen der HOAI in Planung und Bauüberwachung
  • Erfahrung in der Bauherrenvertretung und der Projektsteuerung nach AHO-Heft Nr. 9
  • selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität
  • gutes technisches Fachwissen und Kenntnisse des Planer- und Bauvertragsrechts

Wir bieten:

  • Faire monatliche Vergütung nach TVöD
  • Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft 
  • Jahressonderzahlung & Leistungsprämie 
  • 30 Tage Jahresurlaub bei 5-Tage -Arbeitswoche 
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
  • Mobilitätszuschuss
  • krisensicherer Arbeitsplatz
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Arbeitsplatz im Stadtgebiet
  • Fahrradleasing
  • Firmenfitness

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von der Herkunft, geschlechtlicher  Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Für weitere Fragen zum Bewerbungsprozess bitte bei Carolin Geiß unter Telefon 0831/2525-1151 melden.

Für Fragen zur Stelle bitte bei Regine Ahr unter Telefon 0831/2525-6940 melden.

Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung