Image

Die Stadt Kempten (Allgäu) sucht für das Bauverwaltungs- und Bauordnungsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeitung (m/w/d) Städtebauförderung und Stadtsanierung

Image Vergütung:
EG 9b TVöD
bzw. A10 BayBesG 

             
Image Wochenarbeitszeit:
40 bzw. 39 Stunden

 
Image Starttermin:
Stelle ab sofort
zu besetzen


Im Sachgebiet „Allgemeine Bauverwaltung“ des Bauverwaltungs- und Bauordnungsamts werden u.a. die Bereiche Städtebauförderung und Stadtsanierung bearbeitet. In diesem abwechslungsreichen Themenbereich gestalten Sie im Rahmen der jeweiligen Förderbedingungen und haushaltsrechtlichen Vorgaben das Gesicht der Stadt Kempten (Allgäu) mit.

Wir suchen Sie als Sachbearbeitung (w/m/d) Städtebauförderung und Stadtsanierung. Sie werden eng mit der Sachgebietsleitung zusammenarbeiten. Im Rahmen von Organisationsmaßnahmen soll der Planstelle die stellvertretende Sachgebietsleitung zugewiesen werden.

AUFGABEN

  • Bearbeitung von Zuwendungsanträgen sowie Überprüfung und Vollzug von Bewilligungsbescheiden
  • Erstellen von Verwendungsnachweisen
  • Einwerbung von Fördermitteln
  • Kontakt zur Regierung von Schwaben, Abstimmen von Terminen und Werbung, auch in Bezug auf das Quartiersmanagement städtischer Projekte
  • Bearbeitung von Anträgen nach dem Fassadenprogramm: Abschluss von Modernisierungsvereinbarungen, Begleitung der Durchführung von Sanierungsmaßnahmen, Abrechnung durchgeführter Maßnahmen
  • Ausstellen von Steuerbescheinigungen nach EStG
  • Unterstützende Mitbearbeitung haushaltsrechtlicher Themen nach Zuweisung der Sachgebietsleitung
  • Organisation des Tags der Städtebauförderung
  • Wahrnehmung der Aufgaben der/des Finanzbeauftragten

VORAUSSETZUNGEN

  • Qualifikationsprüfung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit Fachprüfung II für Verwaltungsangestellte oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Idealerweise (erste) Erfahrungen im Bereich der Städtebauförderung
  • Gründliche systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gute IT- Kenntnisse und versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Kommunikationsfähigkeit und Organisationgeschick
  • Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache
  • Bereitschaft zur eventuellen Übernahme der stellvertretenden Sachgebietsleitung

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Wenn Sie die Stadtverwaltung mit Ihrer Arbeitskraft unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis zum 04.12.2022.


UNSER ANGEBOT 

Faire monatliche Vergütung nach TVöD
Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft 
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie 
30 Tage Jahresurlaub bei              5-Tage -Arbeitswoche 
Vermögenswirksame Leistungen
Zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Arbeitsplatz im Stadtgebiet
    Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung