Banner

Kempten ist zwar eine der ältesten Städte Deutschlands - jedoch gehören wir nicht zum alten Eisen, nutze Deine Chance und starte Deine Karriere bei der Stadtverwaltung Kempten. Dein neuer Ausbildungsplatz soll vielfältig und abwechslungsreich sein? Du hast gerne Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und möchtest die Prozesse in der Stadt Kempten mitgestalten? Dann suchen wir Dich zur

Ausbildung als Erzieher - OptiPrax (m/w/d) im Kinderhaus Klecks

Fachbereich: Ausbildung

Image
Ausbildungsvergütung nach TVAöD-Pflege (z.Zt.):

1. Jahr: 1.340,69 €

2. Jahr: 1.402,57 €

3. Jahr: 1.503,38 €

Image
Wochenarbeitszeit:

39 Wochenstunden

Image
Starttermin:

Ausbildungsjahr 2024

Aufgaben:

Während der insgesamt drei Ausbildungsjahre bei Optiprax sind die Teilnehmer*innen des Modellversuchs Auszubildende einer sozialpädagogischen Einrichtung und zugleich Studierende der Fachakademie für Sozialpädagogik (Kempten oder Kaufbeuren). Die Studierenden schließen mit dem Träger der Einrichtung einen "Ausbildungsvertrag" ab. Um die Breitbandausbildung zu gewährleisten sind zusätzliche Praktika in Partnereinrichtungen vorgesehen. Die Ausbildung findet von Anfang an zu jeweils 50% an beiden Lernorten statt. Sie schließt nach der Abschlussprüfung mit der staatlichen Anerkennung als Erzieher*in ab.

Wir erwarten:

Du bist motiviert, nach Deinem Schulabschluss in die Berufswelt einzusteigen und legst Wert auf gute Arbeitsbedingungen? Dann bieten wir Dir bei der Stadt Kempten (Allgäu) genau den richtigen Ausbildungsplatz. Mit rund 850 verschiedenen Arbeitsstellen in den unterschiedlichsten Bereichen kannst Du nach Deiner Ausbildung bei uns richtig durchstarten...

Wir bieten:

  • Faire monatliche Vergütung nach TVAöD
  • Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft
  • 30 Tage Jahresurlaub (bei 5-Tage-Arbeitswoche)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • flexible Arbeitszeiten (soweit es die Tätigkeit zulässt)
  • Arbeitsplatz im Stadtgebiet

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von der Herkunft, geschlechtlicher  Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oderder Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Für weitere Fragen melde dich bei Marion Jugel unter Telefon 0831/2525-1141.

Sollte Sie nicht erreichbar sein, würden wir Dich bitten ihr eine E-Mail an: ausbildung@kempten.de zu schicken. Wir werden Dich dann umgehend kontaktieren

Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung