Image

Die Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) sucht für das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung eine 

Sachgebietsleitung Liegenschaften (m/w/d), stv. Amtsleitung

Image Vergütung:
EG 12 TvöD bzw.
A 13 BayBesG. 

Image Wochenarbeitszeit:
39 bzw. 40 Stunden
Image Starttermin:
ab sofort

AUFGABEN

  • Leitung des Sachgebietes Liegenschaften
  • Bearbeiten aller Angelegenheiten des Grundstücksverkehrs, insbesondere eigenverantwortliches Führen von Vertragsverhandlungen verbunden mit dem Abschluss von Verträgen über den An- und Verkauf von bebauten und unbebauten Grundstücken, Vermarktung, Tausch, Begründen und Ändern von Erbbaurechten sowie Ausüben von Vorkaufsrechten
  • Verantwortung für das städtische und stiftungseigene Grundvermögen (insbesondere Unterstützung und Beratung der MitarbeiterInnen bei Liegenschaftsthemen)
  • Mitarbeiten in immobilienrelevanten Projekten
  • Erarbeiten von Stellungnahmen in Planungsverfahren
  • Bearbeiten von Bodenordnungsverfahren
  • Finanzielle Abwicklung der Tätigkeiten, Haushaltsangelegenheiten des An- und Verkaufs
  • Vertreten des Sachgebiets im Rahmen der fachlichen Zuständigkeit in städtischen Gremien, einschließlich Erarbeiten von Vorlagen für die Beschlussfassungen und die Nachbereitung von Sitzungen des Liegenschaftsausschusses
  • Wahrnehmung der Aufgaben als Finanzbeauftragte/r für das Sachgebiet Liegenschaften
  • Stv. Amtsleitung

VORAUSSETZUNGEN

  • Verwaltungsfachwirt (m/w/d) Kommunalverwaltung oder Beamter (m/w/d) der 3. QE (Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung) oder abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder ein vergleichbares Studium
  • Berufserfahrung in o.g. Tätigkeiten ist von Vorteil
  • Umfassende Kenntnisse im Vertragsrecht (BGB), insbesondere im Bereich Immobilienverträge sind wünschenswert
  • umfassende Kenntnisse auf dem gesamten Gebiet des Grundstücks-, Erbbau- und Grundsteuerrechts sind von Vorteil
  • selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • hohe Sozialkompetenz und Fähigkeit zur motivierenden Mitarbeiterführung
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Wenn Sie die Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) mit Ihrer Mitarbeit unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 04.12.2022.


UNSER ANGEBOT 

Faire monatliche Vergütung nach TVöD bzw. BayBesG. 
Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft 
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie 
30 Tage Jahresurlaub bei              5-Tage -Arbeitswoche 
Vermögenswirksame Leistungen
Zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Arbeitsplatz im Stadtgebiet
    Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung