Image

Die Stadt Kempten (Allgäu) sucht für das Kulturamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Inventarisations-Fachkraft (m/w/d) im Bereich Kulturamt/Museen

Image Vergütung:
EG 9b TVöD
Image Wochenarbeitszeit:
19,5 Stunden

 
Image Starttermin:
ab sofort- vorerst für 2 Jahre befristet

Die Sammlungen der Museen Kempten (Allgäu) bestehen aus verschiedenen Exponatgruppen: Kunst und Kulturgeschichte vom Mittelalter bis in die Gegenwart, Geologie und Naturkunde. Der Objektbestand umfasst rund 40.000 Positionen. Der Arbeitsplatz befindet sich im neuen Zentraldepot, das im Herbst 2022 eröffnet wird.

AUFGABEN

  • Registrierung und sachliche Erschließung von Sammlungsgut bis hin zur wiss. Inventarisierung
  • Fotografische Erfassung der Objekte
  • Erste Einschätzung des Erhaltungszustands der Objekte
  • Objekt-Handling in Absprache mit der Restauratorin und Depotverwaltung
  • Redaktionelle Bearbeitung und Bereinigung von Datenbeständen in der zentralen Sammlungsdatenbank

VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossenes Studium (B.A.) vorzugsweise der Fachrichtung Museologie mit dem Schwerpunkt Inventarisation, Kunstgeschichte oder Kulturwissenschaften
  • Einschlägige Museumserfahrung
  • Vertiefte praktische Erfahrungen in der Bearbeitung musealer Objekte, besonders aus dem Bereich regionaler Alltagskultur und Kunst
  • Kenntnisse in der Erfassung verschiedener Objektgattungen
  • Kenntnisse zu Standards der Sammlungsdokumentation und digitalen Inventarisierung
  • Gute IT-Kenntnisse, vorzugsweise mit der Sammlungsdatenbank VINO, souveräner Umgang mit Textverarbeitungs- und Fotobearbeitungsprogrammen
  • Freude am Umgang mit Kulturgütern, selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise, Teamfähigkeit

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Wenn Sie die Stadtverwaltung mit Ihrer Arbeitskraft unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis zum 31.05.2022.


UNSER ANGEBOT 

Faire monatliche Vergütung nach TVöD
Flexible Arbeitszeiten
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie 
30 Tage Jahresurlaub bei              5-Tage -Arbeitswoche 
Vermögenswirksame Leistungen
Zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Ein engagiertes Team und ein Arbeitsplatz im neuen Zentraldepot
    Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung