Image

Die Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) sucht für die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Kempten im Amt für Brand- und Katastrophenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei 

Brandmeister/Brandmeisterinnen oder Oberbrandmeister/Oberbrandmeisterinnen (m/w/d)

Image Vergütung:
A7 bzw. A8 BayBesG.

             
Image Wochenarbeitszeit:
 48 Stunden

 
Image Starttermin:
Stellen ab sofort


Die hauptamtliche Wache ist im Amt für Brand- und Katastrophenschutz der Stadt Kempten (Allgäu) angesiedelt, welches mit seinen derzeit knapp 80 Mitarbeitern für die Aufgaben des abwehrenden und vorbeugenden Brandschutz genauso verantwortlich ist, wie für den Betrieb der Integrierten Leitstelle Allgäu.

AUFGABEN

  • Einsatzdienst in der Funktion Truppmann/Truppfrau bzw. Truppführer/Truppführerin in der hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Kempten in wechselnden 12h und 24h Diensten
  • Sachbearbeitung im Bereich der Technischen Dienste des Amts für Brand- und Katastrophenschutz
  • Temporärer Einsatz in der ILS Allgäu, insbesondere im Rahmen der Leitstellenverstärkung bei Flächen- und Großschadenslagen
  • Mitwirkung bei der Aus- und Fortbildung von haupt- und ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen

VORAUSSETZUNGEN

  • erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik mit dem fachlichen Schwerpunkt feuerwehrtechnischer Dienst (ehemals mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst),
  • mindestens eine Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/Rettungssanitäterin,
  • gesundheitlich uneingeschränkt für den Einsatzdienst tauglich (einschließlich G 26.3) und körperlich fit,
  • Fahrerlaubnis der Führerscheinklassen C, CE bzw. II,
  • Teamfähigkeit und kameradschaftliche Zusammenarbeit, insbesondere auch mit den ehrenamtlichen Kräften der Feuerwehr,
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis.

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder partnerschaftlichen Lebensmodells

Wenn Sie die Stadtverwaltung mit Ihrer Arbeitskraft unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis zum 31.01.2021.


UNSER ANGEBOT 

Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft 
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie 
Vermögenswirksame Leistungen
Arbeitsplatz im Stadtgebiet
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung