Banner

Kempten ist zwar eine der ältesten Städte Deutschlands - jedoch gehören wir nicht zum alten Eisen, nutze Deine Chance und starte Deine Karriere bei der Stadtverwaltung Kempten. Dein neuer Arbeitsplatz soll vielfältig und abwechslungsreich sein? Du hast gerne Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und möchtest die Prozesse in der Stadt Kempten mitgestalten? Dann suchen wir Dich als

Leitung (w/m/d) für die Abteilung „Allgemeine Rechtsangelegenheiten“ in Vollzeit

Image
Vergütung:

EG 11 TVöD bzw. A 12 BayBesG.

Image
Wochenarbeitszeit:

39 bzw. 40 Stunden

Image
Starttermin:

Ab 01.01.2025

Aufgaben:

  • Personelle und organisatorische Leitung einer Fachabteilung im Rechts- und Standesamt
  • Beratung und Begleitung aller Ämter der Stadtverwaltung in kommunalrechtlichen Fragestellungen
  • Beratung und Begleitung bei der Änderung oder Schaffung städtischer Satzungen und Verordnungen
  • Personelle und fachliche Leitung der zentralen Bußgeldstelle
  • Personelle und fachliche Leitung des Kommunalen Ordnungsdienstes
  • Zentrale Bearbeitung aller Strafanzeigen der Stadtverwaltung
  • Standesamtsaufsicht

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit Fachprüfung II für Verwaltungsangestellte oder Beamtin/Beamter der 3. Qualifikationsebene der Laufbahnrichtung Verwaltung und Finanzen mit Fachrichtung nichttechnischer Verwaltungsdienst
  • Alternativ abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor) im Bereich Verwaltungswissenschaften oder in vergleichbaren Studiengängen
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (mind. 4 Jahre), vorzugsweise in einer Kommunalverwaltung
  • Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Lösungsorientierung
  • Motivierender und wertschätzender Führungsstil
  • Freude und Geschick bei der Umsetzung von Lebenssachverhalten in gesetzliche Regelungen
  • Moderationserfahrung, um die Anforderungen der Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter aus unterschiedlichen Ämtern zusammenzubringen

Wir bieten:

  • Monatliche Vergütung nach TVöD bzw. BayBesG.
  • Jahressonderzahlung & Leistungsprämie
  • sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Firmenfitness mit egym WellPass
  • Fahrradleasing durch Rad im Dienst
  • Vermögenswirksame Leistungen und zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
  • Mobilitätszuschuss
  • Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig der Herkunft, geschlechtlichen Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Ansprechpartnerin für Fragen zum Bewerbungsprozess:
Carolin Geiß, Recruiting, Telefon 0831/2525-1151

Ansprechpartnerin für Fragen zur Stelle:
Uwe Sutter, Abteilungsleiter, Telefon 0831/2525-3020


Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung