Image

Die Stadtverwaltung Kempten(Allgäu) sucht für das Amt für Finanzen, Stadthauptkasse zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachgebietsleitung (m/w/d) digitales Rechnungswesen

Image Vergütung:
EG 9a TVÖD bzw. A 9 BayBesG. //
38.300€ bis 53.200€ 
brutto Jahreseinkommen

Image Wochenarbeitszeit:
39 bzw. 40 Stunden
   
Image Starttermin:
ab sofort

AUFGABEN

  • Leitung des Sachgebietes Stammdatenpflege und Rechnungsworkflowbetreuung
  • Beratung und Schulung von HÜL-Buchhaltern bzgl. des Umgangs mit dem Modul Finanzadressen sowie bezüglich der Anlage von Finanzadressen und Bankverbindungen in technischer als auch in rechtlicher Hinsicht
  • Selbstständige Konzeptionierung und Umsetzung der Workflowbetreuung
  • Ansprechpartner für gesamte Verwaltung bei Fragen zur Digitalisierung des Rechnungsworkflows und zur Adressanlage bzw. Pflege sowie bei Sollstellungsfragen
  • Kontrollinstanz bzgl. Rechnungsdaten und Umsatzsteuerfragen anhand Vorgaben des Sachgebietes 310 •
  • Mitwirkung bei der Implementierung und Umsetzung von Schnittstellen zu Fachverfahren
  • Durchführung elektronischer Datenabgleiche mit MESO und AVVISO
  • Federführende Bearbeitung eingehender Anträge im Modul ZAV
  • Federführende Pflege und Aktualisierung der in infoma hinterlegten Finanzdaten (Erfassung bzw. Löschung von Insolvenzen, Aktualisierung von Adressbeständen; Erfassung und Aktualisierung von Bankverbindungen für Auszahlungen sowie SEPA-Mandaten etc.)

VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. Fachprüfung I für Verwaltungsangestellte oder Beamter (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen;
  • Umfassende Kenntnisse auf dem gesamten Gebiet des Kassen- und Rechnungswesens
  • Grundlegende Kenntnisse des Fachverfahrens infoma newsystem sind wünschenswert
  • Selbständiger, flexibler Arbeitsstil
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit sowie Geschick im Umgang mit EDV.

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells

Wenn Sie die Stadtverwaltung Kempten durch Ihre Mitarbeit unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 16.05.2021.


UNSER ANGEBOT 

Faire monatliche Vergütung
nach TVöD bzw. BayBesG. 
Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft 
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie 
5-Tage Arbeitswoche mit 30 Tagen Jahresurlaub 
Vermögenswirksame Leistungen
Zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Arbeitsplatz im Stadtgebiet
    Intranet Online-Bewerbung