Image

Die Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) sucht für das Amt für Brand- und Katastrophenschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachgebietsleitung (m/w/d) Systemadministration

Image Vergütung:
EG 11 TvöD//
50.000€ bis 68.000€ brutto
Jahresgehalt

Image Wochenarbeitszeit:
 39 Stunden

 
Image Starttermin:
Stellen ab sofort


Als Sachgebietsleiter „Systemadministration“ für die ILS Allgäu und den Bereich Brand- und Katastrophenschutz sind Ihnen zukünftig 4,5 Stellen zugeordnet. Als verantwortlicher Systemadministrator koordinieren und bearbeiten sie selbst nachstehende Aufgabenfelder

AUFGABEN

  • Administration, Planung und Betreuung des Netzwerk-, Server–und Client Umfelds und der Kommunikationstechnik
  • Roll-Out-Planung von Hard- und Softwareupdate, Lizenz-Management
  • Verwaltung und Pflege des Einsatzleitsystem ELDIS 3 BY, Internetanwendungen und Standardanwendungen
  • Erstellung und Pflege der Dokumentationsprozesse und von Betriebshandbücher
  • Betreuung der Sicherheitssysteme für Client und Server Hard- und Software (Antiviren-Software, Firewall, IT-Monitoring, Schnittstelle zum Hersteller)
  • Betreuung spezieller IT-Themenbereiche im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes
  • Maßgebliche Begleitung von Maßnahmen der IT-Sicherheit im Amt 37

VORAUSSETZUNGEN

  • Idealerweise abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnik, alternativ abgeschlossene Ausbildung in einem IT - Beruf
  • gute Kenntnisse im Bereich Client und Server-Betriebssysteme, Datenbank, Netzwerkinfrastruktur und Virtualisierung
  • Idealerweise verfügen Sie über weitere Fachkenntnisse in den Bereichen Webserver und DMZ.
  • Kenntnisse über grundlegende Prozesse von Feuerwehr oder Rettungsdienst sind wünschenswert aber kein Ausschlusskriterium
  • Belastbarkeit, hohes Qualitäts- und Risikobewusstsein
  • ausgeprägte Bereitschaft zur Weiterbildung

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells

Wenn Sie die Stadtverwaltung mit Ihrer Arbeitskraft unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis zum 31.10.2021.


UNSER ANGEBOT 

Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft 
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie 
Vermögenswirksame Leistungen
Arbeitsplatz im Stadtgebiet
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
    Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung