Image

Die Stadt Kempten (Allgäu) plant zum 01.09.2021 die Eröffnung der integrativen Kindertagesstätte Bunte Knöpfe und sucht dafür einen/ eine

Erzieher / Erzieherin (m/w/d)

Image Vergütung:
EG S8a TVöD //
36.900€ bis 50.000€ brutto Jahreseinkommen bei Vollzeit

Image Wochenarbeitszeit:
Voll-oder Teilzeit möglich
  
Image Starttermin:
ab 01.09.2021; unbefristet


Die neue integrative Einrichtung bietet in zwei altersgeöffneten Kindergartengruppen ab 2 Jahren und einer Krippengruppe insgesamt 50 Kindern einen Platz an den Standorten Keselstraße 65 und Wiesstraße 28. In Kooperation mit verschiedenen Netzwerkpartnern wird das Profil der Inklusion auch in dieser Kindertageseinrichtung modellhaft vorangetrieben. In enger Zusammenarbeit mit dem Bereich der Kindertagespflege in der Stadt Kempten (Allgäu) wird zudem das Konzept der Ersatzbetreuung weiterentwickelt.

Werden Sie Teil eines innovativen Teams, das sich den Anforderungen der heutigen Zeit im Bereich der Kindertageseinrichtungen stellt und ein den Kindern zugewandtes in die Zukunft gerichtetes Konzept etabliert. Begleiten Sie gemeinsam die uns anvertrauten Kinder und Familien und machen Sie sie stark für das Leben.

AUFGABEN

  • Betreuung und Bildung von Kindern in der Krippe und im Kindergarten
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern

VORAUSSETZUNGEN

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbarer Abschluss
  • Offenheit, Flexibilität und Kreativität bei der Mitgestaltung und Weiterentwicklung einer neuen Einrichtung in einem neuen Team
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Empathie
  • Freude an der Arbeit am und mit dem Profil Inklusion
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl Ihres partnerschaftlichen Lebensmodells.

Wenn Sie die Stadtverwaltung mit Ihrer Arbeitskraft unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 17.08.2021.


UNSER ANGEBOT 

Faire monatliche Vergütung nach TVöD        
 Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie
30 Tage Jahresurlaub
(bei 5-Tage-Arbeitswoche)
Vermögenswirksame Leistungen
Zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Arbeitsplatz im Stadtgebiet
Mobilitätszuschuss
    Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung