Image

Die Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) sucht für das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung zum 01.04.2023 eine 

Sachbearbeitung (m/w/d) Landwirtschaft, Forst und Garten

Image Vergütung:
EG 8 TvöD 

Image Wochenarbeitszeit:
39 bzw. 40 Stunden
Image Starttermin:
ab 01.04.2023

AUFGABEN

  • Verpachtung und Verwaltung von Grabeland und Freizeit- und Erholungsgärten
  • Bewirtschaftung bewaldeter Grundstücke in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Forstamt 
  • Verpachtung und Verwaltung landwirtschaftlicher Grundstücke
  • Ausarbeitung von Nutzungsvereinbarungen für städtische Ausgleichsflächen
  • Grundstücksverkehr (Löschung von Rechten an städtischen Grundstücken, Bearbeitung des Bestandsverzeichnisses mit Grundbucheintrag in Kolibri)
  • Führung der Personenkonten
  • Haushalts- und Rechnungswesen, Planung der Mittelanforderungen, Haushaltsüberwachung, Mittelbereitstellung
  • Dateneingabe und Datenpflege in Kolibri und GIS
  • Ausführung von Registraturarbeiten und Führung der Statistiken
  • Betreuung der Website für die Fachbereiche Wirtschaftsförderung, Stadtentwicklung, ÖPNV und Liegenschaften
  • Projektbetreuung Stadtentwicklung/Wirtschaftsförderung 

VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. Fachprüfung I für Verwaltungsfachkräfte (m/w/d) bzw. Beamtin/Beamter der 2. Qualifikationsebene (früher: mittlerer, nichttechnischer Verwaltungsdienst)
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des BKleinG, BGB, BWaldG und Satzungen der Stadt Kempten sind von Vorteil
  • Selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Wenn Sie die Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) mit Ihrer Mitarbeit unterstützen wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 12.02.2023.


UNSER ANGEBOT 

Faire monatliche Vergütung nach TVöD bzw. BayBesG. 
Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft 
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie 
30 Tage Jahresurlaub bei              5-Tage -Arbeitswoche 
Vermögenswirksame Leistungen
Zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Arbeitsplatz im Stadtgebiet
    Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung