Image

Die Stadtverwaltung Kempten (Allgäu) sucht für das Stadtjugendamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

 Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d) für die Assistenz im Vorzimmer Stadtjugendamt in Teilzeit

Image Vergütung:
EG 5 TVöD //
21.200 € bis 26.200 € Jahreseinkommen brutto

Image Wochenarbeitszeit:
26,0 Stunden- davon 19,5 Stunden unbefristet und 6,5 Stunden bis auf Weiteres befristet
      
Image Starttermin:
nächstmöglicher
Zeitpunkt


AUFGABEN

  • Terminverwaltung- und Koordination für die Amtsleitung
  • Führen von Telefonaten (Vermittlung, Verteilung und teilweise selbständige Bearbeitung für alle Fachkräfte im Stadtjugendamt)
  • Postbearbeitung (Sichtung und Verteilung)
  • verschiedene Zuarbeit für Fachkräfte im Stadtjugendamt (z.B. Verwaltung und Bestellung von Material, Rundschreiben, Ablage)
  • eigenständige Abwicklung des Projektes Elterngutschein (Erstanschreiben, Bearbeitung des Rücklaufes, Verbuchung und Auszahlung)
  • Budgetbeauftragte (Buchungen in informa, Führen von Barkasse, Überwachung des HH-Budgets 510A)
  • Verwaltung und Überwachung von Spenden, Auszahlungen und Verbuchungen
  • Zuarbeit in der Antragstellung, Anforderung von Fördermitteln sowie bei der Erstellung von Verwendungsnachweisen bei Bundes- und Landesprogrammen
  • Vor- und Nachbereitung der Jugendhilfeausschuss-Sitzungen

VORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung
  • sicheres, freundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Kenntnisse und sicherer Umgang mit EDV (MS Office, Infoma)
  • selbständiger, kooperativer und sorgfältiger Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkung, Religionszugehörigkeit oder Ihres partnerschaftlichen Lebensmodells.

Wenn Sie die Stadtverwaltung mit Ihrem Engagement unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung bis 14.03.2021.


UNSER ANGEBOT 

Faire monatliche Vergütung nach TVöD        
Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft
Jahressonderzahlung & Leistungsprämie
30 Tage Jahresurlaub
(bei 5-Tage-Arbeitswoche)
Vermögenswirksame Leistungen
Zusätzlich finanzierte Altersvorsorge. Infos unter www.bvk-zusatzversorgung.de
krisensicherer Arbeitsplatz
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Arbeitsplatz im Stadtgebiet
    Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung