Banner

Kempten ist zwar eine der ältesten Städte Deutschlands - jedoch gehören wir nicht zum alten Eisen, nutze Deine Chance und starte Deine Karriere bei der Stadtverwaltung Kempten. Dein neuer Arbeitsplatz soll vielfältig und abwechslungsreich sein? Du hast gerne Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und möchtest die Prozesse in der Stadt Kempten mitgestalten? Dann suchen wir Dich als

Sozialarbeiter/ Sozialarbeiterin (m/w/d) für den Bezirkssozialdienst in Teilzeit

Image
Vergütung:

EG S 14 TvöD

Image
Wochenarbeitszeit:

32,75 Stunden

Image
Starttermin:

Ab sofort- befristet als Elternzeitvertretung

Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Betreuung eines Stadtbezirkes in Kempten
  • Gewährung und Steuerung von Erziehungshilfen 
  • Beratung bei Trennung und Scheidung
  • Mitwirkung in Verfahren vor dem Familiengericht
  • Schutzmaßnahmen bei Kindeswohlgefährdungen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik
  • hohes Maß an Sensibilität für soziale Problemlagen  
  • Bereitschaft sich mit krisenhaften und traumatischen Lebenssituationen auseinander zu setzen  
  • Offenheit für besondere Lebenslagen
  • Hohe persönliche Einsatzbereitschaft
  • psychische Belastbarkeit und Flexibilität
  • sehr klare mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit  
  • Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zur engen Kooperation mit externen Stellen und Trägern der Jugendhilfe

Wir bieten:

  • Monatliche Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung & Leistungsprämie
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Firmenfitness mit egym- WellPass
  • Vermögenswirksame Leistungen und zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
  • Mobilitätszuschuss
  • Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir für diese Position keine Tandembesetzung vorsehen können.

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von der Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Für weitere Fragen zum Bewerbungsprozess bitte bei Carolin Geiß unter Telefon 0831/2525-1151 melden.

Für Fragen zur Stelle bitte bei Stephanie Gil unter Telefon 0831/2525-5140 melden.

Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung