Banner

Kempten ist zwar eine der ältesten Städte Deutschlands - jedoch gehören wir nicht zum alten Eisen, nutze Deine Chance und starte Deine Karriere bei der Stadtverwaltung Kempten. Dein neuer Arbeitsplatz soll vielfältig und abwechslungsreich sein? Du hast gerne Kontakt mit Bürgerinnen und Bürgern und möchtest die Prozesse in der Stadt Kempten mitgestalten? Dann suchen wir Dich als

Kinderpfleger/Kinderpflegerin (m/w/d) für die Chapuis-Villa in Vollzeit

Image
Vergütung:

EG 3 TvöD SuE

Image
Wochenarbeitszeit:

39 Stunden

Image
Starttermin:

Ab sofort- unbefristet

Aufgaben:

Kinder sind unsere Zukunft. Sie entdecken und erleben die Welt mit ihren Augen, sie sind kreativ, offen und wissbegierig. Als städtische Kindertageseinrichtung begleiten wir Kinder beim Entdecken der Welt und in ihrer sozialen Entwicklung – werden Sie ein Teil unserer pädagogischen Teams

  • Betreuung und Bildung von Regel- und Inklusionskindern im Kindergarten von 2,5 Jahren bis zum Schuleintritt
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten und Projekten
  • Beobachtung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Eltern

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Kinderpfleger (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss
  • Offenheit, Flexibilität und Kreativität bei der Mitgestaltung und Weiterentwicklung einer neuen Einrichtung in einem neuen Team
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Empathie
  • idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Kindergartenkindern sammeln können
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
  • selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten:

  • Monatliche Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung & Leistungsprämie
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. Anspruch auf Regenerationstage
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Firmenfitness mit egym- WellPass
  • Fahrradleasing durch Rad im Dienst
  • Vermögenswirksame Leistungen und zusätzlich finanzierte Altersvorsorge
  • Mobilitätszuschuss
  • Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft

Als Arbeitgeber im Dienste der Gemeinschaft schätzen wir die Vielfalt unterschiedlicher persönlicher Eigenschaften. Daher freuen wir uns über alle Bewerbungen unabhängig von Ihrer Herkunft, geschlechtlicher Identität, gesundheitlichen Einschränkungen, Religionszugehörigkeit oder der Wahl des partnerschaftlichen Lebensmodells.

Für weitere Fragen zum Bewerbungsprozess bitte bei Carolin Geiß unter Telefon 0831/2525-1151 melden.

Für Fragen zur Stelle bitte bei Sabine Albrecht unter Telefon 0831/2525-7360 melden.

Zurück zur Stellenübersicht Online-Bewerbung